Zur Miete

53359 Rheinbach -

Modern renovierter Altbau mit großem Garten und Garage!

910 €
Objektnr.: 1001-2233
 
4 Zimmer
 
1 Badezimmer
 
1 Garage
Ihr alleiniges Reich wartet nur auf Sie wenn Sie bevorzugen, in ruhiger Lage, stadtnah und in schöner Umgebung zu wohnen.

Das Haus stammt aus der Zeit um 1900. Es ist anzunehmen, dass es am Standort der im frühen Mittelalter dort stehenden Burg errichtet wurde. Das Haus diente damals nicht nur zu Wohnzwecken, auch ein Geschäft für Lebensmittel war dort beheimatet und stellte für Jahrzehnte einen wichtigen Treffpunkt im Ort dar.
Das Haus ist seit etwa 1930 im Familienbesitz und wurde ständig renoviert. Im Jahr 2018 ist es in vielen Bereichen auf einen den heutigen Maßstäben entsprechenden Stand gebracht worden ohne seinen ursprünglichen Charakter einzubüßen.
Das Einfamilienhaus mit seinem besonderen Charme erstreckt sich über zwei Etagen und ist für kleinere Familien geeignet. Es verfügt über zwei Kellerräume, die sich für die Vorratshaltung und als Weinkeller anbieten. Im Erdgeschoss befinden sich Flur, Küche, Wohn- und Essbereich und ein großes Gäste-WC, das zugleich Platz und Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner bereithält.

Eine 27 qm große Terrasse mit Markise schließt sich dem nach Süden zum Garten ausgerichteten Ess- oder Wohnbereich an.

Im Obergeschoss liegen zwei größere Schlafräume, ein großes Durchgangszimmer (etwa für Bibliothek oder Arbeitsbereich) und ein kleines Zimmer mit daneben liegendem separaten WC-Raum, welches als Gästebereich genutzt werden kann.
Das tageslichthelle Bad im Obergeschoss verfügt über Dusche, Wanne, WC und Bidet.

Der überdachte Innenhofbereich kann vom Erdgeschoss und von der Garage betreten werden und erlaubt es, auch bei ungünstigem Wetter draußen zu verweilen. In den daran anschließenden Nebengebäuden ist reichlich Platz für Gartenmöbel, Gartengeräte und Werkzeug. Die Heizungsanlage ist dort in einem separaten Raum untergebracht. Ein ebenfalls abgetrennter und verschießbarer Raum kann die Müllbehältnisse aufnehmen.
Das Haus ist ein fachgerecht renovierter Altbau. Der jetzige Zustand ist Ausdruck umfangreicher Instandsetzungsarbeiten im Jahre 2018. Alle Zimmerwände und -decken sind neu in Raufaser/Glattputz und weiß gestrichen. Das Bad oben und das Esszimmer im Erdgeschoss haben Ganzglastüren.
Im Erdgeschoss -Wohn-Essbereich- wurde helles Eichenparkett auf Wärmedämmung verlegt. In Küche und Gäste-WC liegen Fußbodenfliesen. Im Flur befinden sich die historischen Originalfliesen etwa aus der Zeit um 1900. Die Schlafräume im OG verfügen über neue Korkfußböden. Die Obergeschosstreppe und alle anderen Wohnräume sowie der Flur im Obergeschoss sind mit dunklem, strapazierfähigem Filzbelag neu ausgestattet. Das Bad im OG ist deckenhoch gefliest. Im Gäste-WC im OG liegt neuer Vinylfußboden, die Wände sind teilweise gefliest.

Die Holzfenster sind isolierverglast und verfügen über Kunststoffrolläden. Die Rolladenkästen sind gedämmt.

Die historische Hauseingangsstür aus massiver Eiche ist im Glasbereich gedämmt und nach außen abgedichtet. Eine Sprechanlage mit Türöffner ist vorhanden. Die Hintertür zum Hof wurde erneuert und besteht aus weißem Kunststoff mit Sicherheitsglas und -beschlag.

Die elektrischen Anlagen im Haus sind komplett erneuert, funkvernetzte Rauchmelder wurden installiert.

Die Warmwasserversorgung von Bad und WC im Erdgeschoss erfolgt mit Durchlauferhitzern, im Gäste-WC und in der Küche mittels Untertischgeräten.

Internetanschluss ist vorhanden. Der Fernsehempfang kann wahlweise über Satellit oder DVB-T2 erfolgen.

Die Heizkosten sind nicht in den Nebenkosten enthalten. Der Mieter bestellt und bezahlt das Heizöl EL selbst.


Angaben zum Energieausweis: Energiebedarfsausweis, Energiekennwert 298,8 kWh (m²*a), Energieträger Öl, Baujahr ca. 1900.
Das Haus befindet sich im Rheinbacher Stadtteil Oberdrees. Der Ort hat ca. 1.500 Einwohner und liegt an der B 266 über die in wenigen Minuten die Kernstadt von Rheinbach (27.000 EW) und der größere Nachbarort Swisttal-Odendorf (beides Haltepunkte mit P&R-Plätzen an der S-Bahn Bonn - Euskirchen S23) erricheichbar sind. In Oberdrees halten auch Linienbusse des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS), die über Rheinbach nach Bonn und in Richtung der nahegelegenen Mittelstadt Euskrichen fahren; dort besteht eine direkte Anbindung an den RegionalExpress nach Köln. Zudem besteht ein separater Schulbusverkehr zu den Rheinbacher Schulen. Innerhalb Rheinbachs verkehrt unter dem Namen \"Rheinbacher Stadthüpfer\" eine Quartierbuslinie mit einem barrierefreien Kleinbus.
Die Autobahnauffahrten zur A61 (Richtung Köln bzw. Koblenz) erreichen Sie in wenigen Minuten.

Rheinbach ist Schul- und Hochschulstadt. So finden sich neben fünf Grundschulen eine Gesamtschule, zwei Gymnasien, die Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg und die staatliche Glasfachschule.

Die nahe gelegene Stadt Bad Münstereifel mit ihrem Outlet-Zentrum ist immer einen Ausflug wert.

Rheinbach ist regional bekannt für seine hohe Wohn- und Lebensqualität. Der Stadtkern bietet eine attraktive Innenstadt mit vielen Einzelhandelsgeschäften und vielseitiger Gastronomie. Darüber hinaus stehen vielfältige Kultur- und Freizeitangebote zur Verfügung.

Rheinbach bietet für jeden was: Naturliebhaber, antike Bauten, Glasmuseum, Radwanderwege, jegliche Sportmöglichkeiten und auch für Oldtimerfans die alljährliche \"Rheinbach Classics\", die Zuschauer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern nach Rheinbach zieht. Neben dem Freizeitpark mit Kinderspielplatz, Seen, Minigolfanlage und Grillplätzen zählt das \"monte mare Freizeitbad und Saunaparadies\" mit seinem 10 Meter tiefen Indoor-Tauchbecken ebenfalls zu den beliebten Ausflugszielen.
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 298,8 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1900
Heizungsart: Zentralheizung

Das Hausgrundstück mit einem Teil des Gartens ist ca. 400 qm groß. Eine weitere Rasengartenfläche von 400 qm schließt sich nach Süden an und kann je nach Interesse mit übernommen werden.

Das Grundstück verfügt über eine Einfahrt, die für einen mittelgroßen Pkw als innenliegende abgeschlossene Garage nutzbar ist. Bei Bedarf kann eine weitere Garage neben dem Haus von einem Nachbarn angemietet werden. Vor dieser Garage befindet sich eine weitere Stellfläche und eine Durchfahrtsmöglichkeit zur Nutzung eines dritten Stellplatztes auf dem dahinter liegenden Grundstück.
Teilen auf
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
Rheinbach
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
114,00 m²
Grundstücksfläche
400,00 m²
Nebenkosten
150,00 €
Kaution
2.730 €
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Baujahr
1900
Zimmeranzahl
4
Bezug
15.10.2018
Keller
ja
Garage-Stellplatz
1 (zur Miete 60 €)
Nettokaltmiete
910,00 €
Art
Bedarf
Endenergieverbrauch Endenergieverbrauch Endenergie- verbrauch
298.80 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
nein
Heizungsart
Zentralheizung
Ansprechpartner
Beate Rössner-Gries
Geschäftsinhaber
Telefon0 22 1/ 44 78 40
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Beate Rössner-Gries
Geschäftsführung
Telefon: 0 22 1/ 44 78 40
Mobil: +49(2236)885850
Telefax: 0 221 / 424 97 06
Sie möchten Verkaufen?
Wir begleiten Sie bei jedem Schritt rund um Ihren Hausverkauf - zuverlässig und kompetent.
Sicherer Maklerauftrag
Wir kennen den Markt und Ihre Käufer. weiterlesen
Marktgerechte Wertermittlung
Finden Sie den besten Kaufpreis für Ihre Immobilie. weiterlesen
Optimale Verkaufsvorbereitung
Wir setzen Ihre Immobilie wirkungsvoll in Szene. weiterlesen
Effiziente Vermarktung
Individuelle Maßnahmen für maximale Aufmerksamkeit.  weiterlesen
Ganzheitliche Begleitung
Ihren Immobilienverkauf nehmen wir persönlich. weiterlesen
Persönliche Nachbetreuung
Auch nach Vertragsabschluss sind wir zuverlässig für Sie da. weiterlesen
brg Immo Schlüssel
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben